Alanya: Autos stehen unter Wasser

Türkei Zeitung: Unterführung voller Wasser

In Alanya hat starker Regen mehrere Unterführungen unter Wasser gesetzt. In der Stadt fielen mehr als sechzig Liter Niederschlag pro Quadratmeter. Autos blieben an tieferliegenden Strecken im Wasser stecken. In einer neuen Unterführung musste sich ein Autofahrer sogar schwimmend retten. (10.10.2017)