Alanya: Autounfall beim Telefonieren

Türkei Zeitung: Auto auf der Seite

In Alanya hat ein Autofahrer beim Telefonieren mit dem Handy einen Unfall verschuldet. Gegen 11.30 Uhr fuhr Ismail Akçay durch die Galatasaray Caddesi in der Saray Mahallesi. Weil er vom Telefon abgelenkt war, stiess er mit einem anderen Auto zusammen. Der Aufprall war so heftig, dass sein Wagen auf die Seite kippte. Dabei beschädigte er auch noch zwei geparkte Autos. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, die jetzt in der Universitätsklinik von Alanya behandelt werden. (15.05.2018)