Alanya: Deutscher Resident stirbt

Portraitfoto des verstorbenen Hartmut Kirsch

Türkei Zeitung: Hartmut Kirsch tot

In Alanya ist ein deutscher Resident in einem Krankenhaus verstorben. Eine Bekannte von Hartmut Kirsch konnte den Mann in seiner Wohnung in der Yenimahalle Mahallesi telefonisch nicht erreichen. Deshalb liess sie sich vom Vermieter die Wohnung aufschliessen, wo der Deutsche bewusstlos lag. Ein Rettungswagen brachte den Mann in die Universitätsklinik von Alanya, wo er auf der Intensivstation behandelt wurde. Trotz aller Bemühungen konnte Hartmut Kirsch nicht gerettet werden. Weil die Todesursache geklärt werden soll, ordneten die Behörden eine Obduktion des Verstorbenen an. (02.09.2020)