Alanya: Drogen in Schuhen versteckt

Türkei Zeitung: Drogen in Schuhen

In Alanya-Mahmutlar haben zwei Männer Drogen in den Schuhsohlen versteckt. Die Polizei hatte einen Hinweis auf den 34-jährigen Orhan N. und den 33-jährigen Cevdet Ö. bekommen. Die Beamten stürmten die Wohnung der Männer an der Barbaros Caddesi und fanden in den Sohlen von sechs Paar Schuhen insgesamt 141 Gramm Methamphetamin. Ausserdem gab es in der Wohnung Präzisionswaagen zum Abwiegen der Drogen und eine illegale Pistole. Die Polizei beschlagnahmte die Funde und verhaftete beide Männer. In der Türkei drohen für den Besitz und den Schmuggel von Rauschgift hohe Strafen bis zu zwanzig Jahren Gefängnis. (25.02.2019)