Alanya: Illegale Wetten

Türkei Zeitung: Illegale Wetten

In Alanya wurden elf Personen verhaftet, die illegale Wetten organisiert haben. Die Jandarma durchsuchte die Wohnungen der Verdächtigen und nahm die Männer fest. Sie hatten ein Wettbüro betrieben, in dem auf Fussballspiele in Deutschland, Russland und Zypern gestzt werden konnte. Die Beamten stellten neben hohen Geldbeträgen auch zehn Computer und acht Handys sicher. Ausserdem fand die Jandarma zwanzig Gramm Marihuana und 580 Ecstasy-Pillen. (04.04.2019)