Alanya: Makler erhängt sich

Türkei Zeitung: Makler tötet sich

In Alanya hat sich ein Makler selbst das Leben genommen. Der 55-jährige Şevki Bulut befestigte einen Strick am Balkon seiner Wohnung. Dann stürzte er sich von einem Stuhl. Nachbarn fanden den Mann später tot auf. Die Leiche des Immobilienmaklers wurde zur Obduktion in die Universitätsklinik von Alanya gebracht. (01.10.2018)