Alanya: Moped fährt Urlauber tot

Türkei Zeitung: Urlauber tot

Auf der Fernstrasse D-400 in Alanya-Kestel hat ein Moped einen Touristen überfahren. Der 82-jährige Urlauber Zakhid K. wollte gegen 19.30 Uhr die Strasse zu Fuss überqueren. Dabei erfasste ihn der 19-jährige Batuhan A. mit seinem Moped. Der Fussgänger verstarb noch am Unfallort. Den Mopedfahrer brachte der Rettungsdienst in die Universitätsklinik von Alanya. Dort wird der schwer verletzte Mann auf der Intensivstation behandelt. (23.07.2019)