Alanya: Mord auf offener Strasse

Türkei Zeitung: Täter verhaftet

In Alanya-Kestel wurde ein Mann auf offener Strasse erschossen. Als der 49-jährige Hüseyin Kodal vor seinem Haus aus dem Auto steigen wollte, feuerte der 53-jährige Mustafa Çoban mehrere Schüsse mit einer Schrotflinte auf ihn. Der Schwerverletzte verstarb in seinem Auto an einem Kopfschuss. Ein Passant wurde von einem Querschläger getroffen und leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in die Universitätsklinik von Alanya. Der Täter flüchtete, doch die Jandarma verhaftete ihn in der Nähe des Tatortes. Täter und Opfer sind seit Jahren verfeindet und haben sich schon mehrfach gegenseitig verletzt. (10.04.2019)