Alanya: Stützmauer begräbt zwei Autos

Alanya: Stützmauer begräbt zwei Autos

Türkei-Zeitung: Baumängel Alanya

In Alanya-Cikcilli ist ein Abhang abgerutscht und drückte dadurch eine Stützmauer in der Ar kanl lar Caddesi auf 50 Meter Breite um. Zwei Autos, die vor der Mauer parkten, wurden völlig zerstört. Nach Angaben der Stadt Alanya sollen die Regenfälle in den letzten Tagen den Erdrutsch verursacht haben.

Viele Baumängel in der Türkei

Türkei-Zeitung: Baumängel Alanya

Das eigentliche Problem der Stützmauern sind aber eklatante Baumängel. Die Mauern haben in der Regel keine Boden- und keine Querabstützungen. Insbesondere fehlt fast immer eine Drainage, um das Regenwasser vom Abhang abzuleiten. Dann reichen, wie in diesem Fall, 26 Liter pro Quadratmeter in zwei Tagen, um die Stützmauer umzudrücken. (29.12.2016)