Alanya: Tourist stirbt bei Taxi-Unfall

Türkei Zeitung: Taxi-Unfall

In Alanya-Incekum wurde ein Urlauber im Taxi bei einem Unfall tödlich verletzt. Auf einer Kreuzung der Fernstrasse D-400 stiess gegen 22.00 Uhr das Taxi von Ibrahim Ö. mit dem Midibus von Fevzi Y. zusammen. Dabei erlitt der 55-jährige Tourist Krzystof Mantyniak aus Polen so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort verstarb. Fünf weitere Urlauber sowie die beiden Fahrer wurden ebenfalls verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Die Kamera einer nahegelegenen Tankstelle hat den Unfall aufgezeichnet. (26.06.2019)