Alanya: Touristin fällt aus fünftem Stock

Türkei Zeitung: Urlauberin stürzt ab

In Antalya hat eine schwedische Urlauberin einen Sturz aus dem fünften Stock überlebt. Die 54-jährige Susann Mari machte Urlaub in einem Hotel in Alanya. Aus ungeklärter Ursache stürzte die Frau dort fünf Etagen in die Tiefe. Angestellte des Hotel alarmierten den Rettungsdienst, der die Verletzte in die Universitätsklinik von Alanya brachte. Die Frau wird jetzt auf der Intensivstation behandelt, ihr Zustand wurde als ernst bezeichnet. Die Polizei untersucht die Hintergründe des Sturzes. (03.09.2018)