Antalya: 13.000 Lira im Laden verloren

Antalya: 13.000 Lira im Laden verloren

Türkei-Zeitung: Geld verloren

In Antalya-Muratpa a hat ein Unbekannter in einem Supermarkt 13.000 Lira in bar verloren. Ein Angestellter des Geschäfts am Özgürlük Bulvar in der irinyal Mahallesi fand den Geldbetrag auf dem Fussboden und gab ihn dem Ladeninhaber. Der dicke Stapel mit Scheinen im Wert von rund 3.400 Euro befand sich in einem weissen Umschlag mit dem Aufdruck einer Wechselstube. Die Polizei untersucht jetzt die Bilder mehrerer Überwachungskameras, um den Eigentümer des Geldes zu finden. (01.03.2017)