Antalya: 20 Kilo Drogen im Bus

Antalya: 20 Kilo Drogen im Bus

Türkei-Zeitung: Drogen Antalya

In Antalya hat die Polizei drei Fahrgäste eines Reisebusses festgenommen, die über 20 Kilogramm Rauschgift im Gepäck hatten. Im Bus-Terminal kontrollierten die Beamten die Passagiere eines Busses aus Diyarbak r. Bei zwei Männern und einer Frau fanden sich 22,2 Kilogramm Haschisch. Die Polizisten beschlagnahmten die Drogen und verhafteten die drei Kuriere. Sie sollen nach dem Verhör dem Haftrichter vorgeführt werden. (05.12.2016)