Antalya: Autofahrer ertrinkt in Fluss

Türkei Zeitung: Autofahrer ertrinkt

In Antalya-Muratpaşa ist ein Autofahrer im Düden-Fluss ertrunken. Der 40-jährige Mustafa Altıntaş befuhr mit seinem Auto die 2093. Sokak in der Güzeloba Mahallesi. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Wagen dabei in den Fluss und versank sofort. Anwohner alarmierten die Feuerwehr. Die Retter sicherten den Wagen mit einem Seil vor weiterem Abrutschen, dann kamen Taucher der Polizei und der Küstenwache zum Einsatz. Sie bargen den Autofahrer, der tot in seinem Wagen sass. Der Verstorbene wurde zur Obduktion in das Institut für Rechtsmedizin gebracht. Der Unternehmer hinterlässt seine Ehefrau und zwei Kinder. Ein Kran zog das stark beschädigte Fahrzeug aus dem Fluss. (20.03.2019)