Antalya: Bus rammt Lieferwagen

Kleinlaster mit eingedrückter Fahrerseite neben Reisebus

Türkei Zeitung: Lieferwagen

In Antalya-Döşemealtı kam der Fahrer eines Lieferwagens bei einem Unfall ums Leben. Gegen 9.30 Uhr stiess der Kleinlaster auf einer Kreuzung des Akdeniz Bulvarı mit einem Reisebus zusammen. Dabei wurde der Lieferwagen auf der Fahrerseite stark eingedrückt. Die Feuerwehr setzte schweres Gerät ein, um den Fahrer aus seinem Wagen zu befreien. Der Rettungsdienst konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Seine Leiche wurde zur Obduktion in die Universitätsklinik von Antalya gebracht. Der Busfahrer und seine fünf Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Die Polizei nahm sie zur Aussage auf die Wache mit. (10.06.2020)