Antalya: Diebstahl in Klinik

Türkei Zeitung: Diebstahl in Klinik

In Antalya hat ein Mann mehrere Patienten einer Klinik bestohlen. In der Universitätsklinik liess der Dieb bei mindestens drei Patienten Bargeld mitgehen. Die Polizei wertete daraufhin die Bilder von Kameras in der Klinik aus. Eine Kamera vor dem Eingang zeigte, wie ein Verdächtiger in ein Taxi steigt. Über das Kennzeichen konnte dann der Taxifahrer ermittelt werden. Der Chauffeur sagte aus, dass er seinen Fahrgast zum Busbahnhof gebracht hatte. So führte die Spur zum 44-jährigen Fahrer eines Überland-Busses. Noch am gleichen Tag nahmen die Beamten den Mann fest. In seinem Handgepäck fanden die Polizisten 13.000 Lira, die wohl aus Diebstählen stammen. (09.09.2019)