Antalya: Drogenkurier flieht barfuss

Türkei Zeitung: Drogenkurier flieht

In Antalya-Konyaaltı ist ein Drogenkurier barfuss der Polizei entkommen. Gegen 15.00 Uhr wollten die Beamten das Fahrzeug des Mannes an der 263. Sokak in der Hurma Mahallesi kontrollieren. Der Fahrer sprang aus dem Wagen und rannte los. Schon nach wenigen Metern verlor er seine Pantoffeln. Auch mit nackten Füssen schaffte er es, der Polizei davonzulaufen. In seinem Auto lag ein Kilo Marihuana. Die Polizisten liessen den Wagen zur Polizeiwache abschleppen und lösten eine Fahndung nach dem Besitzer aus. Noch ist der Mann auf freiem Fuss. (21.11.2018)