Antalya: Explosion im Wohnhaus

Antalya: Explosion im Wohnhaus

Türkei-Zeitung: Explosion Antalya

In Antalya-Dö emealt sind am frühen Morgen zwei Personen bei einer Explosion in einem Wohnhaus ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich um fünf Uhr morgens in der Wohnung des 49-jährigen Mustafa Alper und der 44-jährigen Nurcan Demiröz im dritten Stock eines Hauses in der Ç plakl Mahallesi. Die Nachbarn hörten einen lauten Knall und rannten in Panik aus dem Haus.

Türkei-Zeitung: Antalya Explosion

Zahlreiche Fahrzeuge von Polizei und Rettungsdienst eilten herbei. Die beiden Inhaber der Wohnung konnten nur noch tot geborgen werden. Sie kamen zur Obduktion in das Institut für Rechtsmedizin in Antalya. Die Polizei untersucht die Wohnung, um die Ursache der Explosion zu ermitteln. Mustafa Alper soll früher in einem Steinbruch gearbeitet und Zugang zu Dynamit gehabt haben. (17.05.2017)