Antalya: Falsche Polizisten

Türkei Zeitung: Handys gestohlen

In Antalya wurden zwei Männer verhaftet, die sich als Polizisten ausgegeben haben. Die Verdächtigen trafen auf vier Syrer, die in der Kızılarık Mahallesi auf der Strasse Altpapier sammelten. Sie täuschten eine Polizeikontrolle vor und nahmen den vier Männern 150 Lira und zwei Handys ab. Die Syrer schöpften später Verdacht und gingen zur echten Polizei. Die Beamten orteten die beiden Handys: ein Gerät hatten die beiden Betrüger weiterverkauft, das andere einem Verwandten geschenkt. So konnte die Polizei die Täter schnell ermitteln und sie kurz darauf festnehmen. (31.08.2018)