Antalya: Gefälschtes Desinfektionsmittel

Hunderte Kanister mit Desinfektionsmittel

Türkei Zeitung: Desinfektionsmittel

In Antalya-Kepez wurde illegal hergestelltes Desinfektionsmittel gefunden. Die Polizei hatte einen Hinweis auf eine Apotheke bekommen, die in grossen Mengen Mittel zur Desinfektion verkauft. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten mehr als 5.000 Liter der Chemikalie. Die alkoholhaltige Flüssigkeit war in Kanistern zu jeweils fünf Litern verkaufsfertig abgepackt. Die Beamten beschlagnahmten die Kanister und zeigten den Apotheker wegen Fälschung von Medikamenten an. Bisher wurde schwarz gebrannter Alkohol nur als Getränk hergestellt. Derzeit verspricht der Verkauf zur Hände-Desinfektion aber wohl mehr Gewinn. (18.03.2020)