Antalya: Illegale Müllhalde geräumt

Türkei Zeitung: Illegale Müllhalde

In Antalya-Konyaaltı haben die Behörden eine illegale Müllhalde abgeräumt. In einer Waldlichtung nahe der 999. Sokak hatte eine Gruppe von Schrottsammlern einen grossen Müllhaufen aufgetürmt. Die Zabıta und die Polizei rückten zu der Sammelstätte aus. Die Abfälle wurden in einen Lastwagen und einen städtischen Müllwagen verladen. Anschliessend beschlagnahmten die Beamten eine Schiebkarre und einen Moped-Anhänger, damit kein neuer Unrat herangeschafft werden kann. Gegen sechs Personen wurden Verfahren eingeleitet. (20.03.2019)