Antalya: Junge stürzt von Klippe

Antalya: Junge stürzt von Klippe

Türkei-Zeitung: Sturz von Klippe

In Antalya-Muratpa a hat sich am Morgen ein Junge lebensgefährlich verletzt, als er von einer Klippe abstürzte. Der 15-jährige Rustam M. lief mit drei Freunden im Bereich der Lara Caddesi über den Felsen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und fiel dreissig Meter in die Tiefe. Seine Freunde alarmierten den Rettungsdienst.

Türkei-Zeitung: Klippe Antalya

Auch Polizei, Feuerwehr und ein Boot der Küstenwache waren im Einsatz. Am Fuss der Klippe konnten die Retter den Jungen nach fünf Minuten Herzmassage wiederbeleben. Anschliessend wurde der Schwerverletzte auf einer Schaufeltrage nach oben gebracht und mit dem Rettungswagen in die Universitätsklinik von Antalya gebracht. (14.03.2017)