Antalya: Kreuzung drei Wochen gesperrt

Luftbild von Kreuzung mit gelben Pfeilen

Türkei Zeitung: Kreuzung gesperrt

In Antalya wird eine Kreuzung wegen Bauarbeiten wochenlang gesperrt. Auf der sogenannten Falez-Kreuzung treffen die Tarık Akıltopu Caddesi und der Sakıp Sabancı Bulvarı zusammen. Ab morgen finden dort Arbeiten für den Bau der neuen dritten Linie der Strassenbahn statt. Drei Wochen lang kann man teilweise nur noch wenden oder rechts abbiegen. Die Stadt Antalya bittet die Autofahrer, die Baustelle grossräumig zu umfahren. (16.11.2020)