Antalya: Lagerhaus bei Fabrik brennt

Brennendes Fabrikgebäude mit starkem Rauch

Türkei Zeitung: Lagerhaus brennt

In der Nähe von Antalya hat das Lagerhaus einer Fabrik komplett gebrannt. Gegen acht Uhr morgens bemerkten Angestellte Flammen im Lager des Unternehmens, das Kühlanlagen herstellt. Sie alarmierten die Feuerwehr, die von der fünfzig Meter entfernten Wache ausrückte. Als die Dämmung des Daches in Brand geriet, stürzte das Dach ein. Insgesamt waren zwanzig Löschzüge im Einsatz, auch ein Hubschrauber der Forstverwaltung half bei den Arbeiten. Nach drei Stunden war der Brand unter Kontrolle. Bei dem Feuer, das kurz vor Schichtbeginn ausbrach, wurde niemand verletzt. (19.08.2020)