Antalya: Laster fährt Pferde an

Verletzte Pferde liegen auf einer Strasse

Türkei Zeitung: Verletzte Pferde

In Antalya-Muratpaşa hat ein Lastwagen zwei Pferde angefahren und verletzt. Die Tiere versuchten, den Gazi Bulvarı zu überqueren. Ein Lastwagen rammte sie dabei und fuhr anschliessend einfach davon. Die verletzten Pferde blieben auf der Fahrbahn liegen. Die Polizei sperrte eine Fahrspur ab und liess die Pferde von einem Tierarzt versorgen. Sie sind jetzt in einem Tierheim untergebracht. Dem Fahrer des Lastwagens wird seine Flucht wenig nützen, denn an der Unfallstelle befinden sich mehrere Überwachungskameras der Mobese. (08.02.2019)