Antalya: Leiche treibt im Meer

Türkei Zeitung: Leiche im Meer

In Antalya-Muratpaşa wurde eine männliche Leiche im Meer treibend gefunden. Die Teilnehmer einer Bootstour entdeckten den Toten etwa 600 Meter vom Ufer entfernt im Bereich des Düden-Wasserfalls. Der Bootsführer alarmierte die Küstenwache, die den Verstorbenen aus dem Wasser zog. Anschliessend transportierten die Beamten den Toten zum Yachthafen und von dort zu einer Leichenhalle. Es handelt sich um einen 30 bis 35 Jahre alten Mann, der nur mit Shorts und Turnschuhen bekleidet war. (02.07.2019)