Antalya: Mann sticht Polizisten nieder

Türkei Zeitung: Polizist verletzt

In Antalya-Kepez hat ein Mann einen Polizisten durch Stiche mit dem Messer schwer verletzt. Nachbarn an der Ömer Halisdemir Caddesi riefen wegen starken Lärms die Polizei. Zwei Beamte kamen herbei und ermahnten die Brüder Secat und Necat U. zur Ruhe. Die Männer reagierten darauf mit Beschimpfungen. Secat U. zog ein Messer und stach dem Polizisten Hasan Uslu damit in den Oberschenkel. Der andere Polizist erlitt im Gerangel Verletzungen am Fuss. Der Täter sprang vom Balkon des Hauses auf die Strasse und rannte davon. Nach ihm wird in der ganzen Stadt gefahndet. Sein Bruder Necat U. kam in Gewahrsam der Polizei. Die beiden verletzten Polizisten wurden zur Behandlung ins Staatliche Krankenhaus gebracht. (25.03.2019)