Antalya: Messerangriff auf Ehefrau

Zwei Polizisten setzen bärtigen Mann in Streifenwagen

Türkei Zeitung: Messerangriff

In Antalya hat ein Mann seine Ehefrau mit einem Messer angegriffen. Der 29-jährige Hüseyin Ç. lebt mit seiner 28-jährigen Frau Feride Ç. in Scheidung. Gegen zehn Uhr morgens begegnete sich das Paar vor dem Andızlı-Friedhof am Adnan Menderes Bulvarı. Die Eheleute gerieten in Streit, und Hüseyin Ç. hielt seiner Frau ein Messer an die Kehle. Zufällige Zeugen alarmierten die Polizei. Die Beamten brachten den Mann mit vorgehaltenen Pistolen dazu, das Messer auf den Boden zu legen. Anschliessend nahmen sie den Angreifer zur Polizeiwache mit. (20.04.2020)