Antalya: Ohr abgeschnitten

Türkei Zeitung: Ohr abgeschnitten

In Antalya-Muratpaşa hat ein Mann seinem Nachbarn ein Ohr mit dem Messer abgeschnitten. Murat G. stand bereits wegen anderer Delikte auf der Fahndungsliste der Polizei. Er ging davon aus, dass ihn sein 53-jähriger Nachbar Muhittin Y. bei den Behörden "verpfiffen" hatte. Deshalb gerieten die Männer in Streit. Murat G. griff zum Messer und trennte Muhittin Y. das linke Ohr zum grössten Teil ab. Der Verletzte alarmierte den Rettungsdienst, der ihn ins Krankenhaus brachte. Dort nähte die Ärzte das Ohr mit fast fünfzig Stichen wieder an. Die Polizei hat die Fahnung nach Murat G. verstärkt. (28.05.2019)