Antalya: Raubüberfall auf Supermarkt

Antalya: Raubüberfall auf Supermarkt

Türkei-Zeitung: Raubüberfall Antalya

In Antalya-Kepez haben zwei Bewaffnete einen Supermarkt ausgeraubt. Die maskierten Männer stürmten in das Geschäft in der Kar yaka Mahallesi und bedrohten die Angestellten mit Messern. Sie erbeuteten 15.000 Lira und zwei Handys. Dann flüchteten sie vom Tatort. Durch die Bilder von mehreren Überwachungskameras ermittelte die Polizei zwei Verdächtige und nahm sie fest. Bei den Männern fanden die Beamten 4.000 Lira in bar auf. Die Festgenommenen sollen jetzt dem Haftrichter vorgeführt werden. (10.01.2017)