Antalya: Rettungswagen brennt aus

Türkei Zeitung: Rettungswagen brennt

In Antalya-Muratpaşa ist am Nachmittag ein Rettungswagen ausgebrannt. Die Sanitäter trugen an der 786. Sokak in der Konuksever Mahallesi einen Patienten ins Fahrzeug, um ihn in die Klinik zu bringen. Als sie dem Kranken eine Sauerstoffmaske anlegen wollten, gab es plötzlich eine Stichflamme. Die drei Sanitäter holten den Patienten unter Einsatz ihres Lebens wieder aus dem Rettungswagen. Dabei erlitten sie schwere Verbrennungen an den Armen. Der Krankenwagen brannte komplett aus, dabei kam es zu mehreren Explosionen. An dem brennenden Fahrzeug entstand Totalschaden. Mehrere andere Rettungsteams brachten ihre Kollegen und den ursprünglichen Patienten ins Krankenhaus. (10.07.2019)