Antalya: Schiesserei vor Hotel

Türkei Zeitung: Schüsse vor Hotel

Vor einem Hotel in Antalya-Muratpaşa hat ein Mann mit einem Gewehr um sich geschossen. Gegen 19.00 Uhr kam der ehemalige Angestellte des Hotels in der Kızıltoprak Mahallesi vor das Gebäude und fing Streit mit seinen früheren Kollegen an. Dann holte er eine Schrotflinte herbei und schoss wild auf den Hoteleingang. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Die alarmierte Polizei kam mit zahlreichen Beamten zum Tatort und nahm dem Schützen das Gewehr ab. Anschliessend verhafteten die Polizisten den Mann. Die Gäste des Hotels, darunter die Besucher einer Hochzeitsfeier, reagierten entsetzt auf die Schüsse. (25.06.2019)