Antalya: Sechs Verletzte bei Unfall

Antalya: Sechs Verletzte bei Unfall

Türkei-Zeitung: Unfall Antalya

In Antalya-Muratpa a wurden bei einem Verkehrsunfall sechs Personen verletzt, darunter zwei kleine Kinder. In der 567. Sokak stiess das Auto von Ali Uçar mit dem Kleinbus des 23-jährigen Tolga Arslan zusammen. Dabei erlitten der Fahrer des Personenwagens, seine Ehefrau Raziye, der vierjährige Sohn Kemal und die sechsjährige Emine sowie der Fahrer des Minibusses und sein Beifahrer Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in nahegelegene Krankenhäuser. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei wertet jetzt die Bilder der Überwachungskamera eines Hotels aus der Nähe des Unfallortes aus. (18.05.2017)