Antalya: Taxi fährt mit Puppe

Auto mit Schaufensterpuppe auf dem Beifahrersitz

Türkei Zeitung: Taxi mit Puppe

In Antalya hat ein Taxifahrer immer eine Puppe mit an Bord. Der 31-jährige Tuğrul Yüksek ist meistens im Bereich der historischen Altstadt unterwegs. Immer wieder hat er Diskussionen mit Fahrgästen, die unbedingt auf den Beifahrersitz einsteigen wollen. In seinem Taxi sind aber nur die Rücksitze vom Fahrer durch eine Plexiglas-Scheibe vom Fahrer abgetrennt. Deshalb hat sich Yüksek eine Schaufensterpuppe besorgt, die während der Arbeitszeit neben ihm sitzt. Die Puppe ist dabei mit einer Gesichtsmaske ausgestattet und trägt einen Sicherheitsgurt. Seitdem haben die Diskussionen ein Ende. (20.11.20)