Antalya: Tonnenweise gefälschtes Gift

Türkei Zeitung: Gefälschtes Gift

In Antalya-Döşemealtı hat die Polizei tonnenweise gefälschte Pestizide gefunden. Die Beamten erhielten einen Hinweis auf eine verdächtige Lagerhalle und beobachteten das Gebäude über mehrere Tage. Bei einer Durchsuchung fanden sie grosse Bottiche mit sieben Kubikmetern Gift zur Insektenvertilgung. Daneben standen über 3.000 Plastikflaschen, die mit jeweils einem Liter Gift gefüllt waren, und grosse Mengen leerer Flaschen. Die Polizei nahm elf Männer mit syrischem Pass wegen Umweltgefährdung und Produktfälschung fest. Der Mieter der Lagerhalle befindet sich auf der Flucht. (12.09.2019)