Antalya: Tourbus fährt in Graben

Türkei Zeitung: Tourbus im Graben

Auf der Fernstrasse nach Denizli ist ein Tourbus in den Graben gefahren. Der Fahrer Muzaffer K. sollte eine Gruppe polnischer Touristen aus Alanya nach Pamukkale bringen. Aus noch unbekannter Ursache kam der Bus gegen 10.30 Uhr von der Fahrbahn ab und fiel in den Graben auf dem Mittelstreifen. Dabei wurden drei Urlauber und ein Reiseleiter verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in das nächste Krankenhaus. (08.07.2019)