Antalya: Unfall mit viel Alkohol

Türkei Zeitung: Unfall mit Alkohol

In Antalya-Muratpaşa war bei einem Verkehrsunfall sehr viel Alkohol im Spiel. Gegen 22.00 Uhr fuhr Erhan A. mit seinem Kleinlaster auf dem 100 Yıl Bulvarı. Dabei verlor er in Höhe der Kazım Karabekir Caddesi die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte ein Geländer. Kurz hinter ihm fuhr Alp B. und prallte mit seinem Auto gegen den querstehenden Kleinlaster. Die Polizei stellte bei Erhan A. einen Wert von 1,41 Promille Alkohol im Blut fest. Alp B. war so betrunken, dass er gar nicht mehr in das Messgerät pusten konnte. Er wurde zur Blutprobe in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge wurden abgeschleppt. (26.02.2019)