Antalya: Unfall ohne Führerschein

Antalya: Unfall ohne Führerschein

Türkei-Zeitung: Unfall Antalya

In Antalya-Muratpa a hat ein Autofahrer, der keinen Führerschein besitzt, einen Verkehrsunfall verschuldet. Gegen 17.00 Uhr nachmittags fuhr der 21-jährige Muhammet Alp mit überhöhter Geschwindigkeit über die K z l rmak Caddesi. Als er die Fahrspur wechseln wollte, verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto geriet auf den Mittelstreifen, durchbrach den Metallzaun und stiess einen Laternenpfahl um. Der Fahrer erlitt dabei nur leichte Verletzungen und flüchtete zu Fuss von der Unfallstelle. Die Polizei konnte ihn nach kurzer Verfolgung festnehmen. Das Auto des Mannes hat nur noch Schrottwert. (14.11.2016)