Antalya: Zwei junge Diebinnen verhaftet

Türkei Zeitung: Taschendiebstahl

In Antalya hat die Polizei zwei junge Frauen wegen zahlreicher Diebstähle verhaftet. Die 18-jährige R.E. und ihre 17-jährige Schwester B.E. waren auf Taschendiebstähle spezialisiert. So stahlen sie am Nachmittag in der Şafak Mahallesi eine Brieftasche und nur zwei Stunden später in der Gündoğdu Mahallesi eine Handtasche. Dabei setzten sie immer wieder wechselnde Verkleidungen ein. Die Polizei konnte die Schwestern auf den Bildern von Überwachungskameras erkennen und nahm sie fest. Die jungen Frauen gaben an, dass sie von dem gestohlenen Geld Drogen gekauft haben. (13.12.2017)