Antalya: Deutscher tot in Wohnung

Antalya: Deutscher tot in Wohnung

Antalya: Deutscher tot in Wohnung

In Antalya-Muratpaşa wurde ein deutscher Resident tot in seiner Wohnung aufgefunden. Der 62-jähriger Ernst Ruhland wohnte seit acht Jahren in der Türkei, zuletzt in einem Haus an der 1312. Sokak in der Gençlik Mahallesi. Seine Nachbarn vermissten ihn seit mehreren Tagen. Zudem bemerkten sie einen strengen Geruch, der aus der Wohnung drang. Sie alarmierten deshalb die Polizei. Die Beamten blickten durch das Balkonfenster in das Wohnzimmer und sahen den Deutschen leblos auf dem Sofa liegen. Ein Schlosser brach die Tür der Wohnung auf und liess die Polizisten hinein. Ein Arzt stellte den Tod des deutschen Residenten fest. Der Verstorbene wurde zum Institut für Gerichtsmedizin in Antalya gebracht, um die genaue Todesursache festzustellen. Die Nachbarn berichteten, dass Ernst Ruhland herzkrank gewesen sein soll. (21.09.2017)