Colakli: Lastwagen stürzt um

Türkei Zeitung: Laster umgekippt

Auf der Fernstrasse D-400 in Çolaklı ist bei einem Unfall ein Lastwagen umgestürzt. Der Laster von Mehmet Şafak stiess auf einer Kreuzung mit dem Traktor von Ali Uzun zusammen und kippte auf die Seite. Ein grosser Teil der Ladung fiel dabei auf die Strasse. Weil der Tank des Lasters aufgerissen wurde, floss auch Diesel aus. Die Feuerwehr beseitigte den Kraftstoff und räumte die Ladung des Lasters von der Fahrbahn. Die Fernstrasse war während der Aufräumarbeiten komplett gesperrt. Die beiden Fahrer beschuldigen sich gegenseitig, bei roter Ampel gefahren zu sein. (30.04.2018)