D-400: Auto fährt gegen Trecker

D-400: Auto fährt gegen Trecker

Türkei-Zeitung: Unfall D-400

Auf der Fernstrasse D-400 in der Nähe von Manavgat wurden vier Personen schwer verletzt, als ihr Auto gegen einen Trecker-Gespann fuhr. Ali . überquerte die Schnellstrasse mit seiner Zugmaschine, an die ein Anhänger mit Sand angehängt war. Dabei übersah er den Wagen von Cem K., der mit dem Anhänger zusammenstiess und ihn von dem Traktor abriss. Der Autofahrer, seine Ehefrau und die beiden gemeinsamen Kinder erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die komplette Familie in das Staatliche Krankenhaus von Manavgat. Der Treckerfahrer blieb unverletzt. Der Sand von dem Anhänger war auf der Strasse in grossem Umkreis verteilt. (08.12.2016)