D-400: Betonmischer ausser Kontrolle

D-400: Betonmischer ausser Kontrolle

Türkei-Zeitung: Unfall D-400

Auf der D-400 ist ein Betonmischer ins Schleudern gekommen und einen Abhang hinuntergestürzt. Der Fahrer Batur C. war auf der D-400 von Kemer in Richtung Antalya unterwegs. Kurz vor einer Tunneleinfahrt kam der LKW auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, drehte sich auf der Strasse anderthalb mal um die eigene Achse und rutsche dann einen Abhang hinunter. Obwohl die D-400 stark befahren ist, wurde zum Glück kein anderes Auto in den Unfall verwickelt. Der Fahrer des Betonmischers kam mit mittelschweren Verletzungen ins Akdeniz-Universitäts-Krankenhaus von Antalya. (14.04.2017)