D-400: Mopedfahrer unter Lastwagen

Türkei Zeitung: Mopedfahrer verletzt

Auf der Fernstrasse D-400 in Manavgat ist ein Mopedfahrer unter einen Lastwagen geraten. Ferdi E. kam mit seinem Moped vermutlich durch überhöhte Geschwindigkeit ins Schleudern und stürzte unter den Laster. Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes schrie der Verletzte laut vor Schmerzen. Ein Krankenwagen brachte den Mann in das Staatliche Krankenhaus von Manavgat. Die Fernstrasse war während der Rettungsarbeiten zeitweise gesperrt. (19.07.2018)