Evrenseki: Deutscher stirbt bei Sturz

Side-Evrenseki: Deutscher stirbt bei Sturz

Türkei-Zeitung: Karl-Heinz Zöller

In Side-Evrenseki ist ein deutscher Tourist bei einem Sturz in seinem Hotelzimmer ums Leben gekommen. Der 68-jährige Karl-Heinz Zöller rutschte im Badezimmer aus und fiel mit dem Kopf auf den gefliesten Boden. Dabei erlitt er schwere Kopfverletzungen. Ein Zimmermädchen fand den Mann leblos auf und alarmierte den Rettungsdienst. Zu diesem Zeitpunkt war der Urlauber aber bereits tot. Der Verstorbene wurde zur Obduktion nach Antalya gebracht. (15.03.2017)