Gazipasa: Auto in Brand gesteckt

Türkei Zeitung: Brandstiftung

In Gazipaşa haben Unbekannte das Auto eines Polizisten in Brand gesteckt. Gegen 22.00 Uhr sahen Anwohner der Olay Pazarcı Mahallesi, wie eine Person Benzin auf die Motorhaube des Wagens goss. Sofort danach stand das Auto in Flammen. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Pkw schnell löschen. Der Wagen des Verkehrspolizisten wurde durch den Brand stark beschädigt. Die Polizei wertet jetzt die Bilder einer Überwachungskamera aus, um den Täter zu ermitteln. (25.06.2019)