Gazipasa: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Türkei Zeitung: Auffahrunfall

Auf der Fernstrasse D-400 wurden bei einem Auffahrunfall drei Personen verletzt. Gegen 9.30 Uhr fuhr ein Auto auf einen anderen Personenwagen auf, der in der Yeni Mahalle an einer roten Ampel wartete. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen auf einen weiteren Pkw gestossen, der wiederum gegen einen Lastwagen prallte. Die alarmierte Feuerwehr befreite die drei eingeklemmten Verletzten aus ihren Fahrzeugen. Anschliessend wurden sie vom Rettungsdienst in das Staatliche Krankenhaus von Gazipaşa gebracht. An allen drei Personenwagen entstand Totalschaden. (19.02.2019)