Isparta: Falsche Polizisten am Telefon

Türkische Polizisten führen Männer ab

Türkei Zeitung: Falsche Polizisten

In Isparta hat eine Bande falscher Polizisten hohe Beute gemacht. Die fünf Täter riefen ihre Opfer an und erzählten Geschichten über einen dort angeblich bevorstehenden Einbruch. Anschliessend liessen sie sich die Wertsachen aushändigen und verschwanden damit. Ein Ehepaar aus der Zafer Mahallesi ging zum Schein auf den Betrug ein. Bei der Übergabe des Geldes war aber schon die alarmierte Polizei zur Stelle und nahm die Täter fest. In deren Wohnungen fanden die Beamten Handys, Schmuckstücke und 22.000 Lira in bar. (18.12.2020)