Kemer: Touristen stürzen in Kanal

Türkei Zeitung: Sturz in Kanal

In Kemer haben sich zwei Urlauber beim Sturz in einen Kanal verletzt. Der 28-jährige Sergey Varonin und die 27-jährige Kristina Kolycheva fuhren auf einem Elektro-Dreirad durch die Yeni Mahalle. Auf der Ahmet Çavuş Caddesi mussten sie einem Bus ausweichen und kamen von der Fahrbahn ab. Sie fielen drei Meter tief in einen leeren Bewässerungskanal. Dabei erlitten die beiden Touristen Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Urlauber ins Krankenhaus. (20.05.2019)