Kumluca: Motocross-Rennen

Türkei Zeitung: Motocross-Rennen

In Kumluca startete die vierte Etappe der türkischen Motocross-Meisterschaft. In der Beykonak Mahallesi wurde eine Piste von 1.500 Metern Länge aufgebaut. Zahlreiche Schaulustige standen am Rand der Strecke. Einige Fahrer stürzten während des Rennens, es blieb aber bei leichten Verletzungen. In der MX1-Klasse gewann Batuhan Demiryol, in der MX2-Klasse Mustafa Çetin, bei den Junioren siegte Emircan Şenkalaycı. (05.11.2018)